27.05.2017
Willkommen
Aktuelles
Projekte
Regionale2010
Regionale2010 -
   1. Bauabschnitt
2. Bauabschnitt
3. Bauabschnitt
4. Bauabschnitt
5. Bauabschnitt
6. Bauabschnitt
7. Bauabschnitt
8. Bauabschnitt
Projekt 9
Projekt 10
Projekt 11
Projekt 12
Projekt 13
Projekt 14
Projekt 15
Projekt 16
Projekt 17
Projekt 18
Projekt 19
Hochwasserschutz
Niederschlagsmessung
Wassermenge
Pegel
Kläranlage Glessen
Quellgebiete
Pulheimer Bach
Gillbach
Kleine Laache
Große Laache
Renaturierungsabschnitte
Ronnen
Wassermühlenstandorte
Gabionen/Schwerlastroste
Gewässerunterhaltungsplan
Hochwasser
Bachbrücke über Randkanal?
Wasserspielplatz
Edelkrebsprojekt
Grünes Klassenzimmer
Geo-Erlebniswiese
Wissenschaftliche
 Arbeiten
Luftbilder
Eisenzeitliche  Offenlandschaft
Gewässergüte
Bikerroute
Bodenerosion
Wettbewerb
LUMBRICUS
Barfußweg
Bodendenkmäler
Erlebnispfad
Europäische Wasser-
 rahmenrichtlinie
Floristisch-Faunis-
 tische Erfassungen
Kalksinter I
Kalksinter II
Gewässerschau
Grabenmeisterei
Historische Karten
Hochwasser
Historische Pumpen
Jahreszeiten
Kartengrundlagen
Liste Erzählstationen
Müll
seltene Pflanzen
 und Tiere
Versickerungsmengen
 Große Laache
Verwaltungs-
 informationen
Wandern am Bach
Wassermühlen
Wasserrechte
Termine
Presse
Kontakt

Kleine Laache

Pulheim: Park Orr - erste Narzissenblüte Frühjahr 2012

Bild vergrößern

Noch liegt Haus Orr in tiefem Schlaf. Sogar die Haselnuss darf noch ungestört auf dem Gesims von 1838 Jh. blühen.

Bild vergrößern

Auch die noch vorhandenen Grundstrukturen des alten englischen Gartens warten auf ihre Rekonstruktion. Aber sicher nicht mehr lange, so könnte man jüngst die Aktivitäten deuten.
(25.03.2012)


Bild vergrößern

Park Orr

100 -200 Jahre alte Bäume sind keine Seltenheit im ehemaligem Landschaftspark Orr. Hier eine uralte Robinie.


Bild vergrößern

Park Orr - Teiche

Der Lange Teich zwischen Zuleitungsgraben und Brücke vor dem Inselweiher, neben Haus Orr, leidet unter Wassermangel, so wie der Inselweiher und der Dreiecksweiher. Irgend wann wird es sicher möglich werden geeignete Wassermengen aus dem Kölner Randkanal überzuleiten.


Pulheim-Orr:

Am alten Rhein - Kleine Laache

Die ehemalige Rheinschlinge ist heute noch durch die Laachen erhalten. Sie werden vom Bachwasser des Pulheimer Bachs gespeist.

Hier die Kleine Laache. Sie besteht aus verschiedenen Teichen:
Der wichtigste ist der Lange Teich, der seit 1995 wieder mit Wasser bespannt ist. Sein Wasserstand unterliegt den natürlichen, jahreszeitlichen Schwankungen. Früher wurde hier sogar Kahn gefahren.

Der Lange Teich mündet in den Inselweiher - dieser ist mit dem Dreiecksweiher verbunden. Beide Weiher führen selten Wasser. Dies gilt auch für die Wassergräben der ehemaligen Korbweidenzucht und der Kleinen Laache, dem Flurstück, nach dem die Teichlandschaft benannt wurde.

Darüber hinaus sind der „Englischer Garten“ und Haus Orr (Denkmal) in Pulheim ein Begriff.





Unterhaltungsverband Pulheimer Bach
In der Bachaue
50259 Pulheim
Tel.: (02238) 50794
Fax.: (02238) 808345
Sprechzeiten:
montags von 10 - 12 Uhr
Grabenmeisterei:
In der Bachaue
(zwischen Geyen und Pulheim)
50259 Pulheim
Tel.: (02238) 50794
Fax.: (02238) 808345